kurze Zusammenfassung

Freitag 11.08.
Anreise von Markus und Alena am frühen Nachmittag, Platzverhältnisse noch sehr gut trotz des Regens. Platz gesichert und abgesteckt, sodass Günni und Sandra bei ihrer Ankunft am frühen Abend genug Platz hatten um sich mit ihrem Wohnwagen häuslich einzurichten. Es war ein Wunder, dass sie so gut über den Platz kamen, da alles sehr schlammig war und eher an Tannhausen erinnerte. Nach gemütlichem Grillen und netten Unterhaltungen mit den Nachbarn, gingen wir auch schon früh ins Bett. Die Nacht war ungewöhnlich ruhig und erholsam, trotz feierwütigen Nachbarn.

Samstag 12.08.
Morgens ein gemütliches Frühstück und als der Regen eine Pause einlegte, eine Runde über den Platz die vielen schönen und auch oft ausgefallenen Autos anschauen. Mittags kamen Adam, Eva und Peter dazu, die sich auch erstmal aufmachten um den Platz und die Autos zu erkunden. Gegen Nachmittag kamen auch Sven, Lise und Luca dazu. Nach Kaffee und Grillen löste sich die Gruppe wieder gegen Abend. Auch Günni, Sandra, Markus und Alena machten sich nach Beratschlagung am selben Abend noch auf den Heimweg, da es so am sichersten war, noch vom Platz zu kommen.

Das Treffen war trotz des Regens sehr schön!! :)

Bild Fusszeile© 1992 - 2018 Opel Freunde Ludwigsburg e.V.